Spielberichte Saison 2020/2021

1. Spieltag

D-Juniorinnen SGM Steinhofen:

Am Mittwoch vergangener Woche starteten unsere D-Juniorinnen der SGM Steinhofen mit einem letztendlich verdienten 6:1-Auswärtssieg bei Rot-Weiß Ebingen in die neue Saison.

Beide Teams waren mit sehr jungen Spielerinnen besetzt und man bemerkte vor allem in der ersten Hälfte, dass es für viele das erste richtige Wettkampfspiel war.

Im Laufe der Partie fanden aber vor allem unsere Mädchen immer besser in die Partie und konnten sich einige Möglichkeiten erspielen. Leider waren wir in manchen Situationen dann etwas zu hektisch oder scheiterten an der tollen Torspielerin aus Ebingen. Die Gastgeber versuchte sich mit gelegentlichen Kontern von unserem Dauerdruck zu befreien. Letztendlich fanden dann doch ein paar unserer Schüsse den Weg ins gegnerische Tor und auch wir mussten einen Gegentreffer hinnehmen.

2. Spieltag

D-Juniorinnen SGM Steinhofen:

Am vergangenen Samstag war der SV Oberiflingen zu Gast in Thanheim. Beide Teams wollten ihre jeweiligen Saison-Auftaktsiege bestätigen und gingen selbstbewusst in die Partie. Unsere jungen Mädchen konnten mit spielerischen Mitteln gegen die physisch starken Nordschwarzwälderinnen dagegenhalten und letztendlich neutralisierten sich die Mannschaften auf hohem Niveau.
So stand am Ende des spannenden Spiels ein leistungsgerechtes 1:1-Unentschieden.

3. Spieltag

D-Juniorinnen SGM Steinhofen:

Unsere junge Truppe bleibt dem Spitzenreiter SV Unterdigisheim weiter auf den Fersen.

Mit einem verdienten Heimsieg gegen die SGM Stetten a.k.M/Heuberg konnten die D-Mädels am vergangenen Sonntag auf den zweiten Tabellenplatz vorrücken.

Während der gesamten Partie hatten die Mädchen den Gegner im Griff und ließen, bis auf eine Unachtsamkeit beim ersten Gegentreffer, aus dem Spiel heraus kaum nennenswerte Chancen der Gäste zu. So kam am Ende ein überaus verdienter 6:2-Sieg heraus

4. Spieltag

D-Juniorinnen SGM Steinhofen:

Am Mittwoch der vergangenen Woche waren die D-Mädels bei der SGM Vöhringen/Heiligenzimmern zu Gast. Mit drei Toren innerhalb zehn Minuten, wurden früh die Weichen auf Sieg gestellt. Der Gastgeber fand dann aber ebenfalls besser in die Partie und so entstand ein munteres Spiel, in dem wir zwar die spielerische Oberhand behielten, die SGM Vöhringen aber immer auf ihre Chancen lauerte. Am Ende stand ein letztlich verdienter 10:2-Auswärtsieg für unseren Nachwuchs.
Mit diesem Sieg im Rücken, kommt es am Samstag, den 24.10. um 10:30 Uhr auf dem alten Sportplatz in Thanheim zum Spitzenspiel gegen die D-Juniorinnen des SV Unterdigisheim. Die Mädchen aus Unterdigisheim sind mit vier Siegen aus vier Spielen in dieser Saison bisher das Maß aller Dinge und gehen als Favorit in die Partie. Allerdings wollen unsere Mädchen es dem Tabellenführer so schwer wie möglich machen.

Logo Thomas Sigg.jpg
Logo-Brainstorm-Werbetechnik.jpg
Logo Zwiefalter Internetauftritt.jpg
Besucheranzahl 
    Homepgae